Bald ist es soweit! Noch     bis es mit der 72 Stunden Aktion los geht!  

Alle wichtigen Informationen für Gruppen

Die 72 Stunden Aktion steht allen Menschen offen, die sich für eine solidarische, offene und gerechte Gesellschaft einsetzen möchten. Grundvoraussetzung für die Teilnahme ist der Wille zum Engagement für andere und die Zustimmung zu den Werten des BDKJ und seiner Verbände wie Solidarität, Toleranz und Weltoffenheit. Die Altersspanne eurer Gruppe liegt idealerweise zwischen 9 und 27 Jahren. Jede Gruppe muss aus Gründen der Aufsichtspflicht eine*n Aktionsgruppenleiter*in haben, die*der mindestens 18 Jahre alt ist.

 

Projektvarianten

Wenn ihr euch anmeldet, könnt ihr zwischen zwei Möglichkeiten wählen:

Get it – Die Überraschungsvariante

Die Gruppe bekommt eine Aufgabe gestellt, die sie vorher nicht kennt. Der regionale Koordinierungskreis (Ko-Kreis) hat das Projekt zuvor entwickelt und die nötigen, vorbereitenden Kontakte hergestellt. Erst mit dem Startschuss der 72 Stunden Aktion erfährt die Gruppe, was ihre Aufgabe ist.
Diese Variante ist für Gruppen geeignet, die Überraschungen mögen, sich jeder Herausforderung stellen wollen und kreativ mit unbekannten Situationen umgehen können. Gerne kann die Gruppe aber im Vorfeld mit dem Ko-Kreis über Erwartungen und Vorstellungen an ein Projekt sprechen, damit der Ko-Kreis das passende Projekt findet.

 

Do it – Die Do-it-yourself-Variante

Die Gruppe meldet sich schon mit einer Projektidee an und bereitet das Projekt in Zusammenarbeit mit dem Ko-Kreis vor. Die Umsetzung erfolgt aber erst mit Beginn der Aktion. Diese Variante ist für Gruppen, die genau wissen, was sie wollen oder einfach das ganze Projekt in der Hand haben wollen. Das heißt aber nicht, dass es ein eigennütziges Projekt ist. Das Projekt soll gewisse Ziele und Kriterien erfüllen, die hier näher aufgeführt sind.

Projektidee gesucht? Eine Beispielsammlung mit verschiedenen Projektideen und ein Projektgenerator findest du unter folgendem Link.

 

Ihr seid dabei? Dann meldet Euch hier zur 72 Stunden Aktion an!
Jetzt gleich anmelden!

 

Ihr habt noch Fragen zur Anmeldung oder braucht Beratung? Dann schreibt gerne eine E-Mail an .

Du möchtest erfahren welche Aktionsgruppen sich bereits für die Aktion angemeldet haben? Unter folgendem Link findest Du eine Übersicht über bereits angemeldete Aktionsgruppen im Bistum Limburg, deren Ansprechpartner*innen und bei bereits bekannten Do-it Projekten eine kurze Projektbeschreibung.

  • CAJ Limburg
  • DPSG Limburg
  • DJK Limburg
  • Pueri Cantores Bistum Limburg
  • KJG Limburg
  • GCL Region West
  • Kolping Jugend Limburg
  • KSJ Frankfurt
  • Malteser Jugend Limburg