Die „Werkstatt Jugendpastoral“ geht in die zweite Runde

Nach dem Erfolg im letzten Jahr entwickelt sich die "Werkstatt Jugendpastoral" zu einem festen Format der Abteilungen "Jugendliche, junge Erwachsene und Jugendverbände" und findet nun am 23.01.2021 zum zweiten Mal statt.

Während die Veranstaltung in 2019 unter der Fragestellung "Wie kann man heutzutage mit jungen Menschen Gottesdienst feiern?" geführt und diesbezüglich alternative kirchliche Akteure wie etwa "B.A.S.E" (Fulda), die "Move Church" (Wiesbaden), die Lobpreis-Band "Könige & Priester" u.a. eingeladen wurden, soll es 2021 um eine praktische und alltagstaugliche Fortführung gehen. Daher richtet sich die Veranstaltung auch nicht mehr ausschließlich an hauptamtliche Mitarbeiter*innen - wie es im vergangenen Jahr der Fall war - sondern explizit an Ehrenamtliche, Pfarrei-Teams, Gruppen & Verbände etc., die mind. 16 Jahre alt und im Bereich der Jugendpastoral unterwegs sind.

Es soll primär darum gehen, konkrete Ideen - also "Werkzeuge" - für eine authentische und attraktive Gestaltung von Kirche vor Ort an die Hand zu bekommen; dazu wird es verschiedene "Werkstatt-Phasen" geben, umrahmt von (spirituellen) Inputs & Impulsen. Beispielhafte Themen des Tages sind: "Mein Glaube (im Alltag)" - "Performance & Sprache" - "Die Message rüberbringen!"; "Light & Sound in der Kirche" - "Umsetzung von Musikprojekten" etc.

Ein Anmeldeformular mit weiteren Infos wird nach den Sommerferien erscheinen; Interessierte können sich außerdem per Mail an mailto:werkstatt.jugendpastoral(at)bistumlimburg.de wenden.

Pfr. Uwe Michler

Pfr. Uwe Michler
BDKJ Limburg Präses
vorstand(at)bdkj-limburg.de

 

Melanie Goßmann

Melanie Goßmann
BDKJ Limburg Referentin für Internationale Gerechtigkeit und Grundsatzfragen
Telefon 06431 - 295 369
m.gossmann(at)bistumlimburg.de