Sollte der Newsletter nicht richtig angezeigt werden, klicke hier.

BDKJ Limburg Newsletter

Februar 2013 - Newsletter des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend - Diözesanverband Limburg

Hallo ###USER_firstname###,

heute erhältst du eine neue Ausgabe unsers BDKJ-Limburg Newsletter. Hier die Themen im Überblick:

1. Fastenkalender 2013
2. Diözesaner Jugendtag im Zeichen der 72-Stunden-Aktion
3. Sei dabei – BDKJ Jugendaktionsnacht „Brasilien“ in Limburg
4. Bildungsurlaub Paris – Jetzt anmelden!
5. YouTube-Trailer zur 72-Stunden-Aktion in Limburg
6. 72-Stunden-Aktion – NEWSTICKER

Zitat des Monats

Wir wünschen dir nun viel Spaß beim Lesen unseres aktuellen Newsletters.

Dein BDKJ Limburg

 

1. Fastenkalender 2013

Seit dem Start der Fastenzeit findest du auf der BDKJ Homepage unseren diesjährigen Fastenkalender. Im täglichen Wechsel gibt es dort Anregungen und Impulse für die Fastenzeit.

Schau einfach mal vorbei und nimm dir ein paar Minuten Zeit für den täglichen Impuls - www.bdkj-limburg.de.

 

2. Diözesaner Jugendtag im Zeichen der 72-Stunden-Aktion

Wie auch in den beiden vergangenen Jahren, findet der diözesane Jugendtag wieder Freitagabends, dieses Mal am 22. März 2013, statt.
Los geht es um 17:00 Uhr in der Stadthalle in Limburg. Dort wird es u. a. eine große 72-Minuten-Aktion geben, an der sich alle Teilnehmende in verschieden Aktionsgruppen/Workshops beteiligen können. Auch kannst du dich auf das größte Picknick Limburgs freuen. In Anschluss an das Programm in der Stadthalle öffnen sich die Türen des Doms zur Vigil (Nachtgebet) mit dem Bischof.

Mehr Informationen zum Programm, der 72-Minuten-Aktion sowie der Anmeldung findest du unter http://www.jugendtag.bistumlimburg.de.

 

3. Sei dabei – BDKJ Jugendaktionsnacht „Brasilien“ in Limburg

"Noite Brasileira“ heißt es am 12./13. April 2013 für Jugendliche ab 14 Jahren in der Limburger Jugendkirche CROSOVER.
Was steckt hinter der Fassade von Copacabana und Karneval in Rio? Eine ganze „Brasilianische Nacht“ lang haben Jugendliche in kreativen Workshops Zeit, die Kultur Brasiliens hautnah kennenzulernen und viel Wissenswertes über die Lebenssituation von jungen Menschen in dem lateinamerikanischen Land zu erfahren.
Los geht es am 12. April ab 19 Uhr. Die Teilnahme kostet 5,- Euro, die vor Ort zu zahlen sind. Die Anmeldung und weiter Infos findest du hier.

Die Jugendaktionsnacht wird in Kooperation mit der Jugendkirche CROSSOVER in Limburg veranstaltet.

 

4. Bildungsurlaub Paris – Jetzt anmelden!

Vor 50 Jahren besiegelten Frankreichs Präsident de Gaulle und Bundeskanzler Adenauer die Deutsch-Französische Freundschaft mit einem Vertrag. Sie setzten damit den seit Jahrhunderten andauernden Kriegen und Konflikten zwischen den einstigen Erzfeinden ein Ende.
Wie entwickelte sich die neue Freundschaft im vergangenen halben Jahrhundert und welche Zukunft hat sie in einem vereinten und befriedeten Europa?

Mit diesen und weiteren Fragen rund um die beiden Nationen wollen wir uns während dem sechstägigen Bildungsurlaub vom 16.-21.09.2013 nach Paris auseinandersetzen.

Die Fahrt für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 18-35 Jahre kostet 469€ (bis 27 Jahre) bzw. 519€ (ab 27 Jahre).
Weitere Infos zum Programm, den Leistungen sowie der Anmeldung findest du hier.

Die Fahrt findet in Kooperation mit der Katholischen Fachstelle für Jugendarbeit Westerwald/Rhein-Lahn statt.

 

5. YouTube-Trailer zur 72-Stunden-Aktion in Limburg

Um auf die 72-Stunden-Aktion in unserem Bistum aufmerksam zu machen, haben wir einen kurzen Trailer produziert.
Hier kannst du dir den offiziellen 72-Stunden-Limburg-Trailer anschauen.

Leite ihn gerne an alle weiter, die sich für die Aktion interessieren, noch unschlüssig sind mitzumachen oder an alle, die es kaum noch abwarten können, bis es endlich los geht.

Du findest den Trailer auch auf unserer Limburger Unterseite auf der Homepage -  www.72stunden.de/ueber-uns/dv/limburg/titelseite.html

 

6. 72-Stunden-Aktion – NEWSTICKER

  • Am vergangenen Wochenende haben sich Vertreter/innen aus den Koordinierungskreisen in Limburg getroffen um gemeinsam über die weitere Vorbereitung der 72-Stunden-Aktion zu beraten und sich über die bisherigen Schritte auszutauschen. Weitere Infos dazu findest du auch auf der Limburger 72-Stunden-Homepage.
  • In Vorbereitung ist derzeit eine mobile Version der Aktionshomepage die speziell für die Nutzung auf Handys und Pads erstellt wird. Sobald die Seite zur Verfügung steht, informieren wird dich.
  • Wow, aktuell haben sich schon über 75 Gruppen angemeldet. Damit haben wir schon fast die Anmeldezahl von der letzten Aktion erreicht. Falls du dich mit deiner Gruppe noch anmelden willst, findest du alle Infos auf der Aktionshomepage www.72stunden.de.

Zitat des Monats

„Was immer das Leid der anderen lindert oder ihr Glück erhöht, das nenne ich Tugend. Alles, was die Gesellschaft im Allgemeinen oder irgendeines ihrer Individuen verletzt, gilt für mich als Laster.“

(Robert Burns)

 

     

Termine

16. November 2019: Der Sternsingertag 2019

BDKJ Limburg

Bund der Deutschen Katholischen Jugend - Diözesanverband Limburg

BDKJ-Diözesanverband Limburg
Graupfortstraße 5
65549 Limburg an der Lahn
Telefon: 06431 - 295 502
Telefax: 06431 - 295 161

Verantwortlich für die Inhalte: Referat Jugendpolitik, Sebastian Frei


Titelbild © Oliver J. Graf - Fotolia.com

     

Alles über den BDKJ Limburg auch im Internet unter www.bdkj-limburg.de und auf BDKJ Limburg auf Facebook

Du möchtest den BDKJ Limburg-Newsletter zukünftig nicht mehr erhalten? Hier kannst Du Dich abmelden.

Bildquelle Newsletter Titelbild: "Tino Höfert" / www.jugendfotos.de, CC-Lizenz(by-nc)
http://creativecommons.org/licenses/by-nc/3.0/deed.de

Sollte der Inhalt, die Aufmachung oder der Empfang dieser Email fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bittet der Sender um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Die Beseitigung einer möglicherweise von diesen Seiten ausgehenden Schutzrecht-Verletzung durch Schutzrecht-Inhaber/innen selbst darf nicht ohne die Zustimmung des Betreibers stattfinden. Der Sender dieser Email garantiert, dass die zu Recht beanstandeten Passagen oder die Speicherung im Verteiler unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Sender dieser Email vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.