Sollte der Newsletter nicht richtig angezeigt werden, klicke hier.

BDKJ Limburg Newsletter


Januar 2016
- Newsletter des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend - Diözesanverband Limburg


Hallo ###USER_firstname###,

wir hoffen, dass du gut ins Neue Jahr gestartet bist! Zum ersten Mal in 2016 erhältst du heute eine neue Ausgabe unseres BDKJ Limburg Newsletters - diesmal mit folgenden Themen:

 

1. Empfang der Sternsinger*innen in den Staatskanzleien

2. Einladung zur BDKJ-Diözesanversammlung

3. Stellenausschreibungen bei BDKJ und Malteser Jugend

4. #Herzklopfen: Einladung zum Jugendtag im Bistum Limburg 2016

5. Unterwegs auf dem Lahn-Camino

6. Auf dem Weg: Biografisches Theaterprojekt

 

Dein Team vom BDKJ Limburg

Katharina, Stephanie, Susanna, Katja, Beate, Uwe, Florian und Alexander

1. Empfang der Sternsinger*innen in den Staatskanzleien

Nachdem zahlreiche kleinen Königinnen und Könige rund um den 6. Januar in ihren Gemeinden unterwegs waren, um Geld für bedürftige Gleichaltrige weltweit zu sammeln, durften zwei Gruppen aus dem Bistum Limburg den Segen der rheinland-pfälzischen und hessischen Staatskanzlei überbringen.

So wurde der Sternsingergruppe aus St. Jakobus / Frankfurt die Ehre zuteil, als Abschluss der 58. Aktion Dreikönigssingen im Bistum Limburg dem Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier und dem Chef der Staatskanzlei in Wiesbaden, Staatsminister Axel Wintermeyer, den traditionellen Segen "Christus mansionem benedicat - Christus segne dieses Haus" zu überbringen.

Singen mit der Ministerpräsidentin

Malu Dreyer, die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin, begrüßte die Sternsinger aus der Pfarrei St. Peter und Paul im Kannenbäckerland in der Staatskanzlei in Mainz. Dort waren Sternsinger*innen aus den Bistümern Mainz, Trier, Speyer und Limburg vertreten, um nach einigen festlichen Worten gemeinsam mit der Landesherrin zu singen, die auch für zahlreiche Fragen und Autogrammwünsche der Kinder und Jugendlichen zur Verfügung stand.

Aktion "Leben retten" macht die Schicksale von Flüchtlingen sichtbar

Auf die besondere Situation von Flüchtlingen geht das Kindermissionswerk zurzeit mit der Aktion "Leben retten" ein, die den beiden Ministerpräsident*innen und ihren Mitarbeiter*innen beim Sternsingerempfang ebenfalls vorgestellt wurde: Im Rahmen der Aktion hatten die Sternsinger-Gruppen jeweils eine Holzplanke gestaltet und ließen diese sowohl von Malu Dreyer in Mainz als auch von Volker Bouffier in Wiesabden unterschreiben. Das bunte Stück Holz weist auf die vielen Flüchtlinge hin, die übers Mittelmeer in einfachen Holzbooten nach Europa kommen wollen und dabei enormen Gefahren ausgesetzt sind.

2. Einladung zur BDKJ-Diözesanversammlung

Schon jetzt möchten wir euch zu unserer nächsten Diözesanversammlung einladen, die vom

Freitag, 15. April (ca. 18 Uhr)

bis

Samstag, 16. April 2016 (ca. 16 Uhr)

im Karlsheim Kirchähr stattfinden wird.

Neben den Berichten von Aktionen und Veranstaltungen des BDKJ im vergangenen Jahr werden wir uns unter anderem mit einer gemeinsamen Theologie der Verbände beschäftigen und sicher einen tollen gemeinsamen Abend verbringen!

Die Anmeldung zur DV ist ab Anfang Februar auf unserer Homepage möglich!

3. Stellenausschreibungen

Gesucht: Zwei ehrenamtliche Vorsitzende beim BDKJ Limburg

Die täglichen Herausforderungen katholischer Jugendverbandsarbeit meisterst du mit links?

Du navigierst dich problemlos durch die Lebenswelten junger Menschen?

Du bist kreativ, kommunikationsfreudig und flexibel?

 

Dann haben wir genau die richtige Aufgabe für dich:

Der BDKJ Limburg sucht zwei ehrenamtliche Vorsitzende zur Verstärkung des bestehenden vierköpfigen Diözesanvorstands!

Die komplette Stellenausschreibung findest du hier - für dich oder zum Weiterleiten an Interessierte.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

 

Gesucht: Referentin für Jugend & Schule bei der Malteser Jugend

Die Diözesangeschäftsstelle der Malteser in Limburg sucht zum 01.03.2016 Verstärkung als Referent*in für Jugend und Schule.

4. #Herzklopfen: Einladung zum Jugendtag im Bistum Limburg 2016

Was lässt dein Herz höher schlagen?

Wann hast du dich das letzte Mal beherzt für etwas eingesetzt?

Was ist für dich eine Herzensangelegenheit?

Beim Jugendtag im Bistum Limburg am Freitag, 18. März 2016 haben Jugendliche aus dem Bistum die Chance, sich über diese Fragen auszutauschen und sich kreativ auszuprobieren.

Der Jugendtag

  • richtet sich an junge Menschen ab 14 Jahren
  • steht 2016 unter dem Motto #Herzklopfen
  • beginnt um 17 Uhr und endet um 21.30 Uhr
  • findet an unterschiedlichen Orten in ganz Limburg statt

Den gemeinsamen Schlusspunkt bildet eine Vigilfeier mit Light-Show im Limburger Dom. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich. Zum Jugendtag werden mehrere Hundert Jugendliche aus dem gesamten Bistum Limburg erwartet.

Infos und Anmeldung gibt's hier!

5. Unterwegs auf dem Lahn-Camino

Für mich, für dich, für andere: 125 Kilometer pilgernd an der Lahn!

Einfach mal vom Alltag abschalten und runterkommen?

Dabei eine Challenge bestreiten und an die eigenen Grenzen stoßen?

Mal was für sich selbst tun?

Gleichzeitig die Anderen nicht vergessen?

Dazu hast Du auf unserem Pilgerweg durch das Bistum Limburg die Möglichkeit! Gemeinsam machen wir uns in 5 Tagen auf den Weg von Wetzlar nach Bad Ems und laufen täglich ca. 25 km. Getreu unserem Motto „Für mich, für Dich, für andere“ werden uns dabei die Werke der Barmherzigkeit begleiten und beschäftigen.

„Wir sind dann mal weg!“

  • Datum: 22. bis 26. August 2016
  • Kosten: 80 Euro (incl. Verpflegung)
  • Für Jugendliche ab 16 Jahren
  • Veranstalter: BDKJ Limburg und Jugendkirche Crossover

Anmeldung und Infos bei Susanna!

6. Auf dem Weg: Biografisches Theaterprojekt

Der Malteser Hilfsdienst präsentiert ein biografisches Theaterprojekt mit Flüchtlingen und jungen Menschen aus Limburg und Umgebung. Zu den Aufführungen unter Regie von Cara Basquitt und Schirmherrschaft von Landrat Manfred Michel möchten wir euch ganz herzlich in die Jugendkirche Crossover einladen:

Aufführungen

Freitag, 26. Februar um 8.30 und 11 Uhr (für Schulklassen)

Samstag, 27. Februar um 20 Uhr

Sonntag, 28. Februar um 20 Uhr

 

Wer mehr erfahren möchte, findet hier einen Vorbericht und weitere Informationen.

Zitat des Monats

"Darum sage ich: der Satz 'Wehret den Anfängen', ist längst überholt! Wir sind mittendrin!"

(Die Holocaust-Überlebende Esther Bejarano über den Anstieg der Fremdenfeindlichkeit in Deutschland und Europa. Am 27. Januar 2016 war es 71 Jahre her, dass die Überlebenden des NS-Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau befreit wurden)

 

     

16. November 2019: Der Sternsingertag 2019

Bund der Deutschen Katholischen Jugend - Diözesanverband Limburg

BDKJ-Diözesanverband Limburg
Graupfortstraße 5
65549 Limburg an der Lahn
Telefon: 06431 - 295 162
Telefax: 06431 - 295 161

Verantwortlich für die Inhalte: Referat Jugendpolitik, Alexander Mack


Titelbild © "Tino Höfert" / www.jugendfotos.de, CC-Lizenz(by-nc)
http://creativecommons.org/licenses/by-nc/3.0/deed.de

     

Alles über den BDKJ Limburg auch im Internet unter www.bdkj-limburg.de und auf BDKJ Limburg auf Facebook

Du möchtest den BDKJ Limburg-Newsletter zukünftig nicht mehr erhalten? Hier kannst Du Dich abmelden.

Bildquelle Newsletter Titelbild: "Tino Höfert" / www.jugendfotos.de, CC-Lizenz(by-nc)
http://creativecommons.org/licenses/by-nc/3.0/deed.de

Sollte der Inhalt, die Aufmachung oder der Empfang dieser Email fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bittet der Sender um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Die Beseitigung einer möglicherweise von diesen Seiten ausgehenden Schutzrecht-Verletzung durch Schutzrecht-Inhaber/innen selbst darf nicht ohne die Zustimmung des Betreibers stattfinden. Der Sender dieser Email garantiert, dass die zu Recht beanstandeten Passagen oder die Speicherung im Verteiler unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Sender dieser Email vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.