Referat Internationale Gerechtigkeit

Die Konzipierung und Durchführung von Angeboten, Kampagnen und Projekten zu sind neben der fachlichen Beratung der Gremien des BDKJ Diözesanverbands Limburg Teilbreich des Referats. Durch die berit geächerte Aufstellung werden in diesem Referat viele Ziele, Projekte, Angebote und Kampagnen verfolgt.

Die Arbeitsfelder des Referats Internationale Gerechtigkeit sind:

  • Aktion Drei König*innensingen (Sternsinger*innentag)
  • Nachhaltigkeit und fairer Handel
  • queere Jugendarbeit/ Gendergerechtigkeit
  • Friedensthemen
  • „Eine- Welt“

Schwerpunkte

Folgende Arbeitsfelder hat das BDKJ Limburg Referat Internationale Gerechtigkeit

Sternsingertag im Bistum Limburg 2018

Die Aktion Dreikönigssingen

Der BDKJ-Bundesverband führt gemeinsam mit dem Kindermissionswerk „die Sternsinger“ alljährlich die „Aktion Dreikönigssingen“ durch. An der Aktion beteiligen sich bundesweit bis zu 300.000 Kinder und Jugendliche. Sie ist die weltweit größte pastorale und entwicklungspolitische Aktion „von Kindern für Kinder“.

Ein Lieferkettengesetz zum Schutz der Arbeits- und Menschenrechte!

Nachhaltigkeit

Die BDKJ Arbeits- und Handlungsfelder im Bereich Nachhaltigkeit umfassen den Fairen Handel, kritischen Konsum und Klimagerechtigkeit in den Jugendverbänden und im BDKJ Limburg

Er ist da! der Wikijung-Espresso

Wikijung - Fair gehandelter Partnerschaftskaffee

Hier bekommst du alle Informationen zu unserem Partnerschaftskaffee und Espresso WIKIJUNG

Geschlechtervielfalt /Gendergerechtigkeit

Jugendverbandsarbeit will Begleitung und Unterstützung in der wichtigen Lebensphase der Jugend bieten. Eine geschlechtergerechte Jugendverbandsarbeit bezieht sich ergänzend auf verschiedene Theorieansätze und nimmt in all ihren Aufgaben Gleichheit und die Differenz der Geschlechter in den Blick.

Die Seite ist im Aufbau!

  • CAJ Limburg
  • DPSG Limburg
  • DJK Limburg
  • Pueri Cantores Bistum Limburg
  • KJG Limburg
  • GCL Region West
  • Kolping Jugend Limburg
  • KSJ Frankfurt
  • Malteser Jugend Limburg