< Katholische Jugendverbände für Partizipation
23. Mai 2019 12:00

72 Stunden 2019 - die Sozialaktion des BDKJ

Welt-Verbesserer haben 72 Stunden angepackt

+Das war die 72 Stunden Aktion 2019+

Welt-Verbesserer haben 72 Stunden angepackt

Limburg, 26. Mai 2019 – 69 Projektgruppen, über 1.500 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, 30 Tonnen Kies, 2 Bagger, 1 Billard-Tisch, 150 Weidezaun-Isolatoren, eine Alpakafamilie, einen hölzernen Giraffenkopf sowie unzählige Stück Kuchen, gebrauchte Handschuhe und jetzt muffende grüne T-Shirts. Drei Tage lang haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der 72 Stunden Aktion im Bistum Limburg an ihren unterschiedlichen Projekten gearbeitet, drei Tage lang haben sie in Gemeinschaft und mit Gottes Segen die Welt in ihren Gemeinden und Ortschaften ein Stück besser gemacht.

„Nicht nur reden, sondern auch handeln“
„Junge Menschen erinnern uns an unsere Verantwortung für diese Welt. Von manchen Seiten heißt es ‚die reden nur’. Die Aktion zeigt: Die Kinder und Jugendlichen packen an, sie bewegen etwas und es macht ihnen auch Spaß“, freut sich Bischof Georg über das Engagement im Bistum und in ganz Deutschland.

Engagement für Tiere, Natur und die Gemeinschaft
Und dieses Engagement wird am Ende der drei Tage auch sichtbar. Der Esel im ehrenamtlich betriebenen Kobeltzoo in Frankfurt Schwanheim hat einen neuen Zaun um sein Gehege. Das Freizeitgelände Quendelberg in Montabauer hat unter anderem wieder einen Fahrradparcour. In Königstein feierten die DPSG Pfadfinder ein Fest für den Verein „Bürger helfen Bürger“. Die Caritas Kinderstätte in Wetzlar hat nun dank Messdiener und Malteser Jugend wieder ein schönes Außengelände und das Kinder und Jugendparlament in Vilmar hat eine Büchertelefonzelle für den Ort errichtet. 69 Projekte allein im Bistum Limburg, über 3.300 in ganz Deutschland. Zum Abschluss der Aktion feierten einige Aktionsgruppen Feste, wie zum Beispiel die Lebenshilfe in Haiger mit einem Fest der Begegnung oder das „Eine-Welt-Dinner Afrika“ in Flörsheim.

Ein großer Dank gilt in diesem Rahmen den Unterstützern, die den Aktionsgruppen die notwendigen Materialien oder finanziellen Mittel zur Verfügung gestellt haben.

Folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/BDKJLimburg
Instagram: https://www.instagram.com/bdkjlimburg_/