< EAT & GREET - gemeinsam kochen verbindet
18. Februar 2015 10:55

Bildungsurlaub ISRAEL - Jerusalem, Tel Aviv, Bethlehem

Vom 12.-19. September 2015 möchte der BDKJ in Kooperation mit der KFJ Taunus mit euch auf eine Entdeckungsreise ins heilige Land aufbrechen.

Das erwartet Dich

Bildungsurlaub nach Israel, 12.- 19. September 2015

Kein Land hat die Menschheit so geprägt wie Israel. Dabei ist der heutige Staat erst wenige Jahrzehnte alt. Und doch verbindet das Land die heiligsten Stätten des Judentums, des Islams und des Christentums. Nicht zuletzt stellt der Nah-Ost-Konflikt die Weltgemeinschaft bis heute vor große Herausforderungen.

Während des siebentägigen Bildungsurlaubs* wollen wir gemeinsam mit Euch die Geschichte und Entstehung Israels, das Land der Religionen und die Unterschiede zu den Lebenswelten junger Menschen in Deutschland kennen und verstehen lernen.
Durch Exkursionen in einen Kibbuz, durch Gespräche und Führungen mit Menschen
vor Ort erfahren wir mehr über das alltägliche Leben der Menschen in
Palästina und Israel. Wir erkundschaften auf unserer Reise durch den südlichen
Teil des Landes nicht nur historische Stätten, sondern lassen auch die
atemberaubende Landschaft auf uns wirken.
     
Erlebe mit uns die Faszination Israels!!

Anmeldung und Information

Dauer: 12. September – 19. September 2015

Alter: 18 bis 35 Jahre 

Kosten: 999€ (bis 27 Jahre), 1099€ (ab 28 Jahre)

Für Verbandler*innen aus dem Bistum Limburg gibt es Sonderkonditionen: 150,00 € Preisnachlass bei U27 und 100,00 € bei Ü27.

Leistungen: Flug, Unterkunft, Halbpension, Transportkosten vor Ort, Reiseführer bei Exkursionen, alle Eintritte und Trinkgelder sowie Versicherungen.

Hessische Arbeitnehmer haben die Möglichkeit eine Freistellung nach dem Bildungsurlaubsgesetz bei ihrem Arbeitgeber zu beantragen.

Sendet bitte das unterschriebene Anmeldeformular per Post an

Katholische Fachstelle für Jugendarbeit Taunus
Melanie Zieger
Herzbergstraße 34
61440 Oberursel

Anmeldeschluss ist der 31. Mai 2015.

Bitte beachtet auch die Teilnahmebedingungen.

Für weitere Informationen steht dir Melanie Zieger (KFJ Taunus) gerne zur Verfügung. Du erreichst sie per Telefon unter 06171-694212 oder per E-Mail kfj.taunus(at)bistum-limburg.de

Zur Teilnahmebedingung und Anmeldung.