< Wikijung für den Vollautomaten
28. April 2016 09:48

Die nächste 72-Stunden-Aktion kommt!

Katholisch, politisch, aktiv: Vom 23. bis 26. Mai 2019 findet die nächste bundesweite 72-Stunden-Aktion statt!

In 72 Stunden die Welt ein Stückchen besser machen: dazu lädt der BDKJ vom 23. bis zum 26. Mai 2019 wieder Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zur nächsten Auflage der bundesweiten 72-Stunden-Aktion ein. Der Beschluss zur Neuauflage der Aktion ist ein Ergebnis der BDKJ-Hauptversammlung, die Ende April mit rund 100 Delegierten aus ganz Deutschland auf Burg Rothenfels stattgefunden hat.

„Mit der 72-Stunden-Aktion laden wir Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene dazu ein, in vier Tagen eigenverantwortlich und selbstorganisiert ein soziales Projekt umzusetzen“, erklärt der BDKJ-Bundesvorsitzende Wolfgang Ehrenlechner. „Damit leisten sie einen Einsatz für das bürgerschaftliche Engagement in Deutschland und zeigen, wie vielfältig und ideenreich das soziale Engagement junger Menschen ist“, so Ehrenlechner weiter. Bei der vergangenen 72-Stunden-Aktion im Jahr 2013 hatten sich deutschlandweit rund 175.000 Menschen engagiert. Auch wir freuen uns bereits auf zahlreiche aktive Gruppen und Personen - in der Vorbereitung und im Mai 2019!

Weitere Informationen zur BDKJ-Hauptversammlung mit allen weiteren Beschlüssen und Entscheidungen gibt's hier!