< Zukunftszeit
24. Oktober 2016 10:26

Die Welt zu Gast.

Gastfamilie werden.

www.pexels.com

Das Bistum hat seit vielen Jahren enge Beziehungen zu seinen Partnerbistümern in Kamerun, Sambia, Bosnien und auf den Philippinen. Jedes Jahr kommen zwei Freiwillige aus Kamerun, Sambia und Bosnien für einen einjährigen Freiwilligendienst ins Bistum Limburg.

 

So auch in diesem Jahr. Ab Dezember wird Philip aus dem Partnerbistum Kumbo (Kamerun) seinen Freiwilligendienst in der Jugendkirche KANA in Wiesbaden starten. Neben seiner Tätigkeit in der Jugendkirche wird er auch bei Aktionen und Veranstaltungen der Jugendverbände dabei sein und einen Einblick in die Verbandsarbeit gewinnen.

 

Damit dieser Freiwilligendienst gelingen kann, braucht es offene Türen. Nicht nur in der Einsatzstelle - auch bei einer Gastfamilie. Daher suchen wir für Philip eine Gastfamilie in Wiesbaden oder der nahen Umgebung. Auch WGs kommen in Frage.

 

Du kannst Dir/Sie können sich vorstellen, Philip für sechs bis zwölf Monate bei dir/sich aufzunehmen? Dann findest Du/finden Sie hier weitere Informationen.

Bei Fragen steht Susanna unter s.schueller(at)bistumlimburg.de oder unter 06431.295-369 zur Seite.