< BDKJ Diözesanversammlung 2015
27. April 2015 15:17

EAT & GREET - 16. Juli in Limburg

Das neue, interkulturelle Kochprojekt von BDKJ, KFJ Wetzlar/LDE und jobaktiv.

Nicht nur für Politiker*innen ist klar: eine der zentralen Aufgaben der aktuellen deutschen Gesellschaft ist es, eine angemessene, nachhaltige und vernünftige Willkommenskultur für die zahlreichen Flüchtlinge zu schaffen, die Europa und Deutschland derzeit erreichen. Wir sind der Meinung, dass dies am besten durch ein gegenseitiges Kennenlernen beim Kochen passieren kann, und laden euch herzlich zur ersten Veranstaltung von EAT & GREET ein.

Was gibt es schöneres, als neue Leute zu treffen, um mit ihnen gemeinsam zu kochen und zu essen?
Bei EAT & GREET wollen wir genau das tun:

Can you imagine anything better than meeting nice people, cooking and eating together?
That’s exactly what EAT & GREET stands for:

  • etwas essen, verspeisen, verzehren
    to eat, to consume something
  • jemanden begrüßen, grüßen, empfangen
    to greet, to welcome, to salute, to acclaim somebody
  • international, grenzübergreifend
    international
  • fairer Handel, fair gehandelte Ware
    fairtrade

Egal, welcher Nationalität oder Religion Du angehörst und ob Du schon Dein ganzes Leben oder erst wenige
Wochen in Deutschland lebst: komm vorbei!

No matter which nationality or religion you belong to and if you’ve been living in Germany for your whole life or just for a few weeks: come and join us!

Wann/When: 16. Juli 2015 von 17-22 Uhr

Wo/Where: Wetzlar

Anmeldung bitte an Alexander Mack unter a.mack(at)bistumlimburg.de oder per Telefon 06431-295162.

Das Projekt ist eine Kooperation des BDKJ mit der Fachstelle für Jugendarbeit in Wetzlar/Lahn-Dill-Eder und der Jugendberufshilfe jobaktiv.