< Der Georgs-Preis des BDKJ Limburg
05. Februar 2020 14:13

MISEREOR/BDKJ-Jugendaktion 2020

„Gib Frieden!“

Die MISEREOR/BDKJ-Jugendaktion bietet jedes Jahr vielfältige Materialien zu Themen der internationalen Gerechtigkeit. Ob Schul- und Gruppenstunden, Fastentipps, Aktionsvorschläge oder einen Gottesdienst, ab Januar 2020 gibt es all diese Materialien unter www.jugendaktion.de.

In diesem Jahr stehen unter dem Motto „Gib Frieden!“ junge Menschen im Mittelpunkt, die als Geflüchtete im Libanon leben. Dort engagieren sie sich in Projekten der MISEREOR Partnerorganisation Pontifical Mission für ein friedliches Zusammenleben und eine gemeinsame Zukunft.

Die jungen Menschen, um die es bei der Jugendaktion 2020 geht, leben inmitten einer Region, die seit Jahrzehnten unter Krieg und Auseinandersetzungen leidet. Sie müssen mit der Situation leben und haben seit Jahren den Status von Geflüchteten, welcher ihren Zugang zu Arbeit und Bildung stark einschränkt.

Inmitten dieser schwierigen und bedrohlichen Situation setzen sich Menschen für ein friedliches Zusammenleben ein. Egal, ob sie aus Syrien, Palästina oder dem Libanon kommen, viele haben dieselben Probleme und haben erkannt, dass sie diese nur gemeinsam lösen können.

Rodolph, einer der Jugendlichen, die sich mit dem MISEREOR Partner „Joint Christian Committee“ für den Frieden in seinem Umfeld einsetzt, bringt es auf den Punkt:  „Das ist für mich Frieden: Liebe – egal welche Staatsangehörigkeit du hast“.

Wir leben in einer Zeit, in der es scheinbar immer schwieriger wird, friedlich miteinander auszukommen. Auch hier in Deutschland erleben wir, dass der Ton im politischen Diskurs, aber auch untereinander, immer rauer wird.

Wir rufen junge Menschen auf, mit ihrer Jugendgruppe oder ihrer Schule ein Sportfest zu veranstalten. Dazu könnt ihr viele verschiedene Gruppen einladen, mit denen ihr im Alltag nicht so viel zu tun habt. Sport verbindet auch über vermeintliche Grenzen hinweg. Eine solche Aktion gibt Frieden für uns und kann auch die Arbeit von Menschen wie Rodolph unterstützen.

 

Gespräche mit NGO-Mitarbeiterinnen aus dem Libanon, Auseinandersetzung mit der deutsch-deutschen Geschichte, Diskussionen mit Friedensforscher*innen, gemeinsame Erlebnisse und Austausch über konkrete Aktionen – all das erwartet Euch beim Eröffnungsseminar zur MISEREOR/BDKJ Jugendaktion vom 28. Februar bis 1. März 2020 in Erfurt. Meldet euch an unter jugendaktion(at)misereor.de

 

Alle Materialien und Informationen zur Jugendaktion sowie einen Leitfaden hin zu einer gelungenen Aktion gibt es ab dem 15. Januar 2020 auf www.jugendaktion.de  

 

Weitere Infos und Downloads auf:

www.facebook.com/jugendaktion.de

www.youtube.de/jugendaktion

www.instagram.com/misereor