< Zeitzeugengespräch
20. Juni 2018 10:08

„Segen bringen, Segen sein. Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit“

BDKJ Limburg organisiert den Sternsingertag 2018 im Bistum Limburg

Sternsingertag, Limburg 2017

„Segen bringen, Segen sein. Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit“

BDKJ Limburg organisiert den Sternsingertag 2018 im Bistum Limburg

Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) im Bistum Limburg und das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ stehen in den Startlöchern für die 61. Aktion Dreikönigssingen 2019. In diesem Jahr treffen sich die Königinnen und Könige aus dem ganzen Bistum am 17. November in Limburg zum Sternsingertag.

Kinder mit Behinderung stehen im Mittelpunkt der kommenden Dreikönigsaktion. Unter dem Motto: „Segen bringen, Segen sein. Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit“ bringt der BDKJ Diözesanverband Limburg Kindern und Jugendlichen während des Kulturprogrammes in der Stadthalle näher, was es bedeutet, als Kind mit Behinderung aufzuwachsen. Gleichzeitig wird verdeutlicht, wie notwendig und hilfreich der Einsatz der Sternsinger*innen für Kinder und Jugendliche mit Behinderung ist. Wir sind alle neugierige, entwicklungsfähige und bereichernde Geschöpfe Gottes und gehören zusammen. Die Projektstelle Inklusion im Bistum Limburg wirkt in diesem Jahr unterstützend mit.

Durch ihren Segen „Christus segne dieses Haus“ setzen die Sternsinger*innen seit 1959 Zeichen für einen respektvollen Umgang miteinander und sammeln Spenden für Kinder in Not. Das Spendenziel für 2019 ist das Zentrum der Pfarrgemeinde El Senor de la Esperanza in einem Armenviertel in Lima, der Hauptstadt Perus. Dieses Zentrum begleitet Kinder und Familien mit Behinderung und unterstützt deren Inklusion in die Gesellschaft.

Kinder, Jugendliche, Verbandsgruppen, Pfarreien und Kirchorte können sich bis zum 05. November 2018 über die Homepage www.bdkj-limburg.de des BDKJ Diözesanverbandes Limburg anmelden. Dort finden sie weitere Informationen zur Aktion Dreikönigssingen und dem Sternsingertag.